Skip to the navigation. Skip to the content.

Herzlich Willkommen auf der Homepage des TSV Weddelbrook

Neues von den Fußballjunioren:

Letzte Änderung: 19.07.2017 22:13:39

Wieder eine F-Junioren und Bambinis............

Nach einer Durtstrecke von zwei jahren ist es uns gelungen für die neue Serie eine Bambini Mannschaft zu melden.Was zunächst in Nützen als Sportgruppe begann,entwickelte sich in Weddelbrook das "Projekt Kita Fußball". Zweimal im Monat an einem Freitag versammelten sich durchschnittlich 10-15 Kindern in der Weddelbrooker Sporthalle,um dem runden Leder hinterher zu jagen.Zum Ende der Saison trafen sich dann auch die Kinder aus Weddelbrook und Nützen zum gemeinsamen Training,um sich kennenzulernen.Nicht alle Kinder wollten weiter Fußball spielen und verließen dann auch die Gruppe,aber es kamen auch immer wieder neue hinzu.Letzendlich haben neun Kinder beschlossen auch nach den Ferien weiterhin Fußball zu spielen.Das sind nicht viele,aber für diese Kinder haben wir beschlossen eine Mannschaft zu melden,in der Hoffnung,das Kinder der Jahrgänge 11/12 nach den Ferien dazukommen.Nach den Sommerferien ist Freitags immer Training von 16:00-17:30 in Weddelbrook.Heimspiele der Mannschaft finden in Nützen statt.Trainiert wird die Mannschaft von Ralf Thies und Frank Schmöller.

 

Kreiskinderturnfest 2017

Letzte Änderung: 16.07.2017 21:13:52

Das Bild ist nicht verfügbar
Hervorragende Ergebnisse

Beim Kreiskinderturnfest in Kaltenkirchen starteten in diesem Jahr ca 140 Kinder. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, bei der die Kinder beim Tauklettern, Sprinten und an der Sprossenwand ihre Fitness unter Beweis stellen mussten, sowie beim Sprung, am Boden und am Reck ihr Können zeigen durften.

Die 24 Teilnehmer vom TSV Weddelbrook verteilten sich auf 8 Wertungsgruppen. Dabei ereichten Joana, Helena, Niamph, Damia und Kim jeweils den ersten Platz. Johanna Marie und Neele durften sich über einen zweiten Platz freuen und  Lucia und Sjard auf der dritten Stufe des Treppchen stehen. Außerdem gab es weitere hervorragende Platzierungen, denn die Konkurrenz - auch aus dem eigenen Verein - war groß. Häußig ging es nur um die Zahl hinter dem Komma, die den Sprung auf das Treppchen ausmachte.

Stadionsprecher(in) ....

Letzte Änderung: 15.07.2017 07:19:47

.... gesucht!

der TSV-Herrenfußball sucht per sofort eine(n) Stadionsprecher(in) für seine Heimspiele am Sonntag. 

Vorbereitungsplan......

Letzte Änderung: 13.07.2017 18:59:54

Das Bild ist nicht verfügbar
......für die Saison 2017/2018

Die Herrenmannschaften des TSV starten mit der Vorbereitung für die Saison 2017/2018.

TSV legt offiziell Beschwerde beim Sportgericht des SHFV ein!

Letzte Änderung: 13.07.2017 13:03:22

Das Bild ist nicht verfügbar
Einteilung in die neue Kreisliga 7 für die 1 Herren nicht tragbar!

Mit der Beschwerde wird die Abänderung der Einteilung des TSV Weddelbrook in die Staffel 7 der Kreisliga als Verwaltungsentscheidung angestrebt.

Gemäß § 5 Ziffer 9 der Spielordnung (in der Neufassung ab 01.07.2017) hat die Klasseneinteilung der gemeldeten Mannschaften durch den spielleitenden Ausschuss zu erfolgen. Dabei ist gemäß § 5 Ziffer 2 die örtliche Lage der gemeldeten Mannschaft zu berücksichtigen.

Erste Hilfe Kurse

Letzte Änderung: 09.07.2017 16:45:56

Der TSV Weddelbrook hat Erste Hilfe Kurse organisiert

Am 31.08.2017 startet um 9:00 Uhr der zweite Erste Hilfe Kurs im Sportlerheim. Anmeldungen sind ab sofort unter http://www.tsvweddelbrook.de/verein/ferienpass/anmeldung bis zum 16.08.2017 möglich.

Auch wenn der Kurs im Rahmen der Ferienpassaktionen organisiert ist und kann er von jedermann besucht werden. 

Der Kurs wird von Rettungssanitätern der Firma Der Dozent aus Henstedt-Ulzburg durchgeführt.

Amazon Smile

Letzte Änderung: 26.06.2017 22:16:44

Einkaufen und gutes tun

Ihr könnt mit jedem Einkauf bei Amazon den TSV Weddelbrook unterstützen. Dazu gibt es einen extra Einstieg über smile.amazon.de. Der TSV Weddelbrook hat sich bei Smile Amazon  angemeldet und erhält von allen förderfähigen Nettoumsätzen 0,5 %. Das ist nicht viel, aber die Summe macht´s.

Wenn die Kaufentscheidung zu Gunsten von Amazon gefallen ist, dann bitte bitte über smile.amazon.de den Artikel auswählen, mit den gewohnten Daten anmelden und den TSV Weddelbrook auswählen und unterstützen.

1. Platz für die Effectas beim DAK Danceconstest

Letzte Änderung: 16.07.2017 21:18:05

Das Bild ist nicht verfügbar
Ein eingereichtes Video brachte die Effectas ins Finale nach Grömitz

Am Wochenende startete das große Schlesweig Holstein Finale des Dancecontest der DAK, nach dem Motto: „Beweg Dein Leben“ http://www.dak-dance.de/hintergrund.php „Musik regt zum Bewegen an und ist für junge Leute ein toller Trainingsanreiz. Es trainiert Fitness, Kordination und das Gehirn“, erklärt Froböse auf der DAK Homepage.

Diese Erfahrung machen nun schon die Tänzer der DANCEsensation Weddelbrook seit 25 Jahren. Auf viele efolgreiche Wettbewerbe können sie zurückschauen. Dabei bekamen sie nicht nur die vielen Pokale, sondern für ELke Anderson auch das höchste Lob: „Das sieht man, dass es Euch Spaß macht!“

So auch gestern im Finale in Grömitz. Die Effectas starteten als Jüngste in der Young Teens Gruppe bei den „Champs“, also in der Leistungsgruppe. Im April hatten sie ihr Video eingereicht. Die Bewertung wurde zum einen von einer Fachjury beurteilt und im Mai fand ein Online Voting statt. Die Freude war groß, als es hieß, ihr seid im Finale in Grömitz. Einziger Wermuttropfen, der Wettbewerb durfte maximal mit zehn Personen getanzt werden und die Effectas sind doch 19 Tänzer. „ Da kann man sich gruppenpädagogisch noch so viel Mühe geben, die andere Hälfte der Gruppe ist immer ein bisschen traurig, nicht mit tanzen zu dürfen“, erklärt Elke Anderson.

Aber das müssen sie nicht sein. Seit März haben sie an drei weiteren Wettbewerben zusammen teilgenommen und sich zwei Vizemeistertitel und einen 3. Platz ertanzt. Dieser Erfolg ist auf das gute Zusammenhalten der Gruppe zurückzuführen. Sie geben sich gegenseitig so viel Motivation, filmen sich mit ihren Handy nach jedem Training, um zu schauen, wo noch kleine Fehler sind. Bestärken sich in ihrer Whatsappgruppe und zeigen ihre Freude, über ihre „zweite Familie“ Effectas. So fuhren sie begeistert als Tänzer und Fanclub nach Grömitz. Die Jury war von der Choreographie und den tänzerischen Leistungen sehr begeistert: „Die Effectas zeigen schon viele verschiedene Moves in mehreren Höhen und sind dabei sehr synchron.“ Das freut natürlich auch Jule Gnüge, die ihren 21. Geburtstag feierte, die Trainerin der Effectas. Das schönste Geburtstagsgeschenk, dieser 1. Platz.

Am 01.07.2017 sind die Effectas mit den Firstclass, die kleinsten Tänzer (4-8 Jahre), der DANCEsensation Weddelbrook, auf der Bühne bei dem Kinderfest 10 Jahre Lebenswelt Schule.

Herzlichen Gruß

ELke Anderson

Neuzugänge Herrenbereich...

Letzte Änderung: 22.06.2017 07:27:35

...Saison 2017/2018

3-Tages-Spielgruppe

Letzte Änderung: 27.06.2017 10:32:10

Das Bild ist nicht verfügbar
... Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2017

Die Vorbereitung für das neue Kindergartenjahr ab August läuft bereits. Ab sofort können Kinder ab 2 Jahren für die 3-Tages-Gruppe angemeldet werden. Informationen erteilt Antje Menken (04192 4271).

Für Jenni

Letzte Änderung: 17.06.2017 20:41:18

Das Bild ist nicht verfügbar
Amitys tanzten für Jenni auf den 2. Platz

Sieger der Herzen

Letzte Änderung: 17.06.2017 20:41:39

Das Bild ist nicht verfügbar
Amitys erreichen den 3. Platz bei der Just Dance Competition

Am 03.06.2017 fand bereits zum dritten Mal die Just Dance Competition in Hamburg Neugraben statt.

Dieser Wettbewerb zeichnet sich insbesondere durch die gute Atmosphäre aus, bei dem sich die Hip Hop Crews gegenseitig anfeuern und unterstützen. Wir berichteten bereits im letzten Jahr, dass die jungen Tänzer die modernen Medien stark nutzen, um sich zu vernetzen. Dies war auch in diesem Jahr wieder zu spüren. Hip Hop ist ein Lebensgefühl, welches gelebt und miteinander gefühlt wird.

DANCEsensation auf Titeljagd

Letzte Änderung: 28.05.2017 21:37:04

Das Bild ist nicht verfügbar
2x 3. Platz 1x 1. Platz in Posthausen

Am 20. Mai startete die DANCEsensation bei der Norddeutschen Meisterschaft der DAT in Posthausen mit 2 Formationen und einem Duo. Früh morgens ging es aus Weddelbrook los, denn mit der Kategorie der Effectas (Juniors 1 – 13-15 Jahren) begann die Veranstaltung um 9:15 im großen Eventzelt bei Dodenhof. Mit Unterstützung der Eltern und einigen schon früh angereisten Amitys präsentierten sie ihre neue Choreographie in der Sichtungsrunde. Bereits eine gute Stunde später durften sie dann im Finale in der Meisterreihe noch einmal zeigen, was sie im intensiven Training der letzten Wochen einstudiert haben. Sie legten noch mal eine Schippe drauf und präsentierten sich noch besser, als in der Sichtungsrunde. Am Ende belegten sie dann einen tollen 3. Platz und konnten einen hübschen Pokal mit nach Hause nehmen.

Ergebnisse

19.07.2017 Herren - TSV Weddelbrook
TSV - SG Bornhöved/Schmalensee 2:5 (2:1)

16.07.2017 Herren - TSV Weddelbrook
TSV - SSV Rantzau II 3:0 (1:0)

Nächste Spiele

In den nächsten Tagen stehen keine Spiele an.