Skip to the navigation. Skip to the content.

Fußballcamp


Gelungenes 2. Fußball-Camp des TSV

Letzte Änderung: 27.06.2011 16:10:54

Das Bild ist leider nicht verfügbar
Eine Woche lang drehte sich alles um den Fussball auf dem Sportplatz

 Vom 16.08. bis 20.08.2010 veranstaltete der TSV Weddelbrook sein 2. Fußball-Camp für Kinder und Jugendliche. Mit 72 Anmeldungen war das Fußball-Camp sehr schnell ausgebucht, welches ausschließlich für Mitglieder des TSV Weddelbrook war. Jugendobmann und Initiator Joachim Bichowski : "Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr stand für uns sehr schnell fest, das wir dieses Event zur Nachwuchsförderung unbedingt wiederholen mussten. Alle Teilnehmer waren rundum zufrieden und begeistert". In der letzten Ferienwoche fand das Fußball-Camp von morgens bis nachmittags auf dem Sportplatzgelände in Weddelbrook statt, wo sich die jungen Fußballer die ersten Grundlagen für die Saison erarbeiten konnten. Bichowski weiter :"Wir können unser Fußball-Camp natürlich nicht mit den großen Fußballschulen des HSV oder St. Pauli vergleichen, aber auch bei uns hatten die Jungs und Mädchen sehr viel Spaß und nehmen aus den sorgfältig ausgesuchten Übungen das eine oder andere mit in die Saison. Für nur 30,-- € war das Fußball-Camp für jeden erschwinglich und man bekam dafür eine ganze Menge geboten. Jeder Teilnehmer erhielt ein Fußball-Camp T-Shirt, ein warmes Mittagessen sowie freie Getränke. Außerdem  bestand die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen zu erlangen, ebenso  das McDonalds Fußballabzeichen". Mit über 25 Jugend- und Seniorentrainern sowie etlichen Helfern war der TSV Weddelbrook auch dieses Jahr wieder gut aufgestellt für diese eine Woche. Sogar Ex-HSV Profi Thomas Vogel besuchte an einem Tag das Fußball-Camp und leitete dort die Übungen."Es war schon ein großer Aufwand, der hier betrieben wurde. Die Planungen liefen schon sehr lange und wir konnten wirklich froh sein, das wir so viele Trainer und Helfer zur Verfügung haben. Vielleicht schaffen wir es im nächsten Jahr das Camp um 25 Plätze zu erweitern, damit dann auch Nichtvereinsmitglieder teilnehmen können", fügt Bichowski hinzu.

Bedanken möchte sich der TSV bei allen Trainern und Helfern, die dieses Trainings-Camp erst ermöglicht haben und allen anderen beteiligten Personen die hier nicht namentlich genannt werden aber zum gelingen beitragen konnten. Ein besondere Dank geht auch an die Fa. Dieter Wich aus Lentföhrden, die einen Satz T-shirts für alle Trainer gestiftet hat sowie an die Fa. Findefuxx aus Bad Bramstedt die für alle F- und E-Jugendspieler Gutscheine und Freundschaftsbücher gestiftet hat. Ein ganz großes Dankeschön gilt auch der Turnabteilung des TSV, vertreten durch Simone Zeeck und Christiane Schweder, die in der Sporthalle eine Vielzahl von Koordinationsübungen durchführten, an denen die Jungs und Mädchen sehr viel Spass hatten. Diese Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen zeigt einmal mehr den Zusammenhalt beim TSV. Mehr Informationen über die Angebote des Weddelbrooker Sportvereins findet ihr auf dieser Seite.