Skip to the navigation. Skip to the content.

Berichte aus dem Verein

Es geht weiter

Letzte Änderung: 16.05.2020 21:06:12

Sport zu Hause und auf dem Sportgelände

der TSV Weddelbrook hat ein umfangreichens Angebot für alle Altersgruppen über Zoom. Die Teilnahme an den verschiedenen Gruppen ist grundsätzlich für alle möglich. Eine Übersicht erhaltet ihr von Euren Trainern oder von Maren Krause (maren.krause@tsvweddelbrook.de)

Der Sportbetrieb läuft langsam wieder an, so dass bereits einige Gruppen und Mannschaften draußen trainieren, weitere Gruppen sind in der Planung. Auch Aktivitäten in der Halle sind in Vorbreitung. Was wo und wann stattfindet erfahrt ihr von den jeweiligen Trainern.

Nachruf

Das Bild ist nicht verfügbar

WIR trauern um unser

Gründungsmitglied Georg Carstensen

der am 11. April 2020 im Alter von 99 Jahren verstorben ist.

1949 hat er den TSV Weddelbrook mitbegründet und war 71 Jahre lang Mitglied.

Nach dem Motto "frisch - fromm - fröhlich - frei" unterstützte er den Feldhandball, die Turner, die Tischtennisbegeisterten und die Fußballer, ohne je selbst Sport getrieben zu haben.
Sein Herz schlug von Anfang an bis zum Schluss für den Sportplatz.

Georg half, wo er konnte, Geld wollte er dafür nicht haben.
Er setzte seinen Handwerksbetrieb, die Schmiede, für alle Reparaturarbeiten ein.
Auch schmiedete er die Pforte, setzte Pfähle, baute Bänke, sorgte für den TSV Brunnen und hatte immer wieder eine geeignete Pumpe parat.
Als Heino 1992 als Zugezogener den 1. Vorsitz übernahm, hat er auch ihn tatkräftig unterstützt.

Aber Georg liebte auch den Betrieb auf dem Sportplatz. Er war bei JEDEM Fußballspiel dabei, bei den Heimspielen, wie bei den Auswärtsspielen. Georg war der treueste Zuschauer und zusammen mit Ernst Timmermann und Karl-Heinz Buchner als Sportplatz-Trio immer dabei.
Keine Versammlung, keine Feier, kein Spieleabend fand ohne Georg statt.

1999 - 50 Jahresfeier beim TSV - Georg wird mit den anderen noch lebenden Gründungsmitgliedern zum Ehrenmitglied gekürt.

2011 zog Georg mit seiner Grete nach Eutin. Seitdem hat er sich täglich in der SZ über Weddelbrook informiert.

Nun darf er sich von seinem langen Lebensweg, wie er es gewünscht hat, ausruhen. Wir werden noch eine Weile traurig sein, aber dann werden die schönen Erinnerungen an ihn überwiegen.

TSV Weddelbrook - Der Vorstand

+++ Das Fußballcamp der Königlichen kommt erneut nach Weddelbrook +++

Letzte Änderung: 26.01.2020 19:38:30

Bild ist nicht verfügbar
+++ Das Fußballcamp der Königlichen kommt erneut nach Weddelbrook +++

Bereits zum zweiten mal kommt das Fussballcamp der Königlichen zu uns nach Weddelbrook.

Nach dem erfolgreichen ersten Camp in den vergangenen Sommerferien, in dem ca. 80 Mädels und Jungs eine Woche lang viel Spaß hatten und viel gelernt haben, folgt nun in den nächsten Sommerferien,  in der Woche vom 29.06.20 - 03.07.20, das zweite Camp.

Also Mädels und Jungs im Alter von 7-16 Jahren...

Ihr habt Spaß am Fussball?

Ihr wollt eine Woche lange nach den Vorgaben der Jugendakademie von Real Madrid Trainieren?

Dann seid ihr in diesem Camp genau richtig...

Meldet euch an, die ersten 30 Teilnehmer erhalten die Teilnahme an dem Camp zu einem vergünstigten Preis.

"Von Weddelbrook nach Madrid" kann das Motto für dieses Camp werden! Denn wenn sich bis zum 31.12.2019 32 Teilnehmer angemeldet haben, wird der oder die Gewinner/in zu einem Trainingslager ins Santiago Bernabeu, der Spielstätte von Real Madrid eingeladen. 

Wurde euer Interesse geweckt???

Unter folgendem Link findet Ihr mehr Informationen über das Camp oder könnt euch direkt anmelden.

 

https://frmclinics.com/